IKF-News September 2015
Wie gründet man das Richtige? Ein Portrait über IKF-Dozent Patrick Stähler und sein neues Werk.

„The future will always surprise us, but we shall not be caught napping“ – Lieblingszitat von Patrick Stähler

„Ein guter Dozent ist für mich, wenn es einem gelingt, Studierende aus der Komfortzone herauszulocken“, sagt Patrick Stähler, IKF-Dozent des Moduls eHealth Businessstrategien, Geschäftsmodelle und Geschäftsmodelldesign im CAS eHealth. Er gibt sich nicht damit zufrieden, nur Neues zu denken. Für ihn ist entscheidend, dass Neues in der Praxis umgesetzt wird und auf dem Markt besteht. Patrick Stähler ist analytisch, innovativ und kreativ zugleich. 

Für das IKF ist Patrick Stähler ein wichtiges Aushängeschild. Er hat das Konzept der Business Model Innovation als erster weltweit wissenschaftlich erarbeitet und später weltweit via Blog http://blog.business-model-innovation.com geprägt. Neben seiner Tätigkeit am IKF ist Patrick Stähler heute vor allem als Keynote Speaker und Unternehmensberater, sowie auch als Lehrbeauftragter u.a. an der Universität St. Gallen tätig. Des Weiteren ist er Geschäftsführer von fluidminds.ch.

Sein Erfolg kommt nicht von ungefähr: Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Patrick Stähler Betriebswirtschaft und Ostasienkunde an der Universität St. Gallen, der Stockholm School of Economics und der Yonsei University in Seoul. Nach seiner Zeit als Investment Banker und dem Erlangen des Doktortitels in Wirtschaftswissenschaften arbeitete er als Business Developer bei Swisscom IT Services. Er war zuständig für die Entwicklung des Bereichs Financial Services (ehemalige COMIT AG) und des Fieldservices. Beide Bereiche sind heute Nr. 1 in ihrem Markt. 

Innovativ, kreativ und analytisch ist auch Patrick Stählers neuestes Werk. Das Buch „Das Richtige gründen - Werkzeugkasten für Unternehmen“ ist ein witziges, gut lesbares und präzises Sach- und Machbuch, mit dem er seine Leser dazu motivieren will, nicht theoretisch richtig zu glauben, sondern auch praktisch richtig umsetzen können. Ziel des Werkzeugkastens ist es, dass wir mehr und bessere Unternehmensgründungen in Europa haben und so auch in der Zukunft bestehen können.

Buch errhältlich unter: http://www.amazon.de/Das-Richtige-gr%C3%BCnden-Werkzeugkasten-Unternehmer/dp/3867743843/businessinnov-21 oder http://das-richtige-gruenden.de/bestellen/
Institut für Kommunikation & Führung IKF
Morgartenstrasse 7
CH-6003 Luzern

Tel: +41 41 211 04 73
Fax: +41 41 211 04 72
E-Mail: info@ikf.ch

Follow us: Facebook Twitter Slideshare Xing Scribd Youtube Googleplus