Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Die StadtSpionin
n o v e m b e r 14 | 27. - 3.


Tipps der Stadtspionin

editorial


"Servus die Madln!"
Als die StadtSpionin vor Jahren Euren Lieblings-Newsletter erfand, meinten viele Leute: „Das klappt nie, jede Woche einen neuen Shop und ein neues Restaurant vorzustellen. So viel neu gibt’s ja gar nicht.“ Was lernen wir daraus? Die WienerInnen unterschätzen ständig ihre eigene Stadt! Denn seit der 1. Ausgabe findet Ihr jede Woche im „Stadtgespräch“ die aktuellen Neueröffnungen. Und das Problem ist eher: Wie kriegt man die vielen Openings überhaupt unter. Damit wir bei dem Gewusel den Überblick nicht verlieren, habe ich die Buchreihe „Wiener Entdeckungen“ gegründet. Einmal im Jahr werden alle neu eröffneten Shops und Restaurants aus dem Newsletter in ein fesches Buch gepackt. Und warum erzähle ich Euch das? Weil diese Woche „Wiener Entdeckungen 5“ erscheint! Mit 100 chicen, lässigen oder geheimtipp-mäßigen Shops und Restaurants. Unglaublich, wie viel sich in Wien tut! Am Web-Portal könnt Ihr schon mal einen Blick drauf werfen!
 
Eine schöne Woche wünscht
Eure StadtSpionin
 
Wiener Entdeckungen 5. Ab 1. Dezember im Handel und im Webshop. Web

P.S. Noch eine Überraschung im Webshop: Das 1. Stück der StadtSpionin-Kollektion ist da! Hier
Cover: Wundergarten Verlg
DONNERSTAG
...konzert 
Tipps der Stadtspionin
 
Electric Church Karlskirche
Äh, was bitte haben groovy Musik-Acts und hippe Visual- Art mit der Kirche zu tun? Viel! Eine Nacht lang ist Star-DJ und Musiker Sergio Flores mit seiner Electric Church in Wien zu Gast. Setzt das Alte Testament völlig neu in Szene – und lässt einen der bedeutendsten Barock-Sakral-Bauten nördlich der Alpen, die Karlskirche, in Glanz und Gloria erstrahlen. Hier vermischt sich alles: traditionelle Kirchenmalerei mit hypermoderner Projektion, experimenteller Synthesizer-Sound mit klassischem Chorgesang. Die Atmosphäre ist einmalig und beeindruckend. Selbst für Ungläubige ;-)
 
Karlskirche, Karlsplatz 1, 1040 Wien. 27. November 21:00 Uhr. 32 €. Web
...unsgehörtdiestadt 
Tipps der Stadtspionin
 Doris Kittler
Film & Diskussion: Auf den Barockaden
Die beste Alternative zum allgemeinen Punsch- Wahnsinn: Schriftsteller Robert Menasse kommt auf einen Plausch ins Admiralkino vorbei. Und diskutiert gemeinsam mit Filmemacherin Doris Kittler darüber, wem die Stadt und der öffentliche Raum eigentlich gehören – und wie kreativer ziviler Ungehorsam aussehen kann. Davor schaut frau natürlich die hochgelobte Langzeit-Doku rund um die jahrelangen Bürgerproteste im Augarten: Auf den Barockaden. AnrainerInnen mit Herz, Hirn und Barockkostüm kämpften da gegen die Bau-Verschandelung des grünen Juwels an.
 
Admiralkino, Burggasse 119, 1070 Wien. 27. November 19:00 Uhr. 7 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...eröffnung 
Tipps der Stadtspionin
 
Showroom Kannz de Roy
Die StadtSpionin hat ihn in Marokko erreicht, wo er gerade an seiner aktuellen Möbel-Kollektion arbeitet. Heute ist er zurück in Wien und eröffnet – hochoffiziell – seinen marokkanisch-chilenischen Interior-Showroom. Die Rede ist von Rodrigo Cares – seines Zeichens Möbel-Designer aus Leidenschaft. Nach fulminantem Auftritt bei der Vienna Design Week begeistert er Stadt-NomadInnen ab sofort mit orientalischen Lampen, Ledersofas & Co in tollen Wüsten-Farben und -materialien. Zur Eröffnung: Party-Sause mit Fingerfood, Drinks & Musik!
 
Kannz de Roy – Interior Design, Margaretenstrasse 56, 1050 Wien. 27. November 17:00 Uhr. Web
FREITAG
...shopping 
Tipps der Stadtspionin
 Vivibag
Artflakes Adventmarkt
Ja, derzeit gibt’s gefühlte 1000 Adventmärkte. Und nein, dieser hier ist nicht 08/15! Wenn alle Kreativen aus dem hippen Project Space ihre Netzwerke anzapfen und zum X-mas Shopping laden, schneit es echte Specials: raffinierten, casual und sexy Chic vom Modelabel Amateur. Liebe & Glück zum Umhängen von den Schmuckmachern von Heartware. Angesagte Leuchtsticker von Tabtag für Nachtaktive und ihre MacBooks. Neben Kunst und Design erfreuen sich Mainstream-Meider an Drinks, Snacks und veganen Desserts von Greensmooch & Lisa Müller. Da staunt selbst das Christkind.
 
adhocPAD, Kienmayergasse 22, 1140 Wien. 28. November 14:00 bis 22:00 Uhr. Web
...genuss 
Tipps der Stadtspionin
 
Junge Wilde + Suppe mit Sinn
Die engagierte Winterhilfsaktion der Wiener Tafel geht in die 7. Runde. Und kämpft auch heuer wieder – mit heißer Suppe und der Unterstützung von 100 Gastrobetrieben – gegen soziale Kälte. 1 € pro verkauftem Teller kommt armutsbetroffenen ÖsterreichInnen zugute. Witzig: In der Tourismus-Schmiede Modul findet heute ein Live-Suppe-Kochen mit 7 „Jungen Wilden“ statt. Und so schwingen junge Starköche wie Stefan Grassl vom The Guesthouse, Martin Zeissl vom Motto am Fluss und KollegInnen einen Tag lang ihre Löffel. Für Gourmets. Und den guten Zweck.
 
Tourismusfachschule Modul, Peter-Jordan-Straße 78, 1190 Wien. 28. November 14:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 
Private Sale bei bedandroom
Private Sale! Bruder und Schwester gründeten 2006 einen Online-Shop für hochwertige Heimtextilien. Mit echt tollem Sortiment an Marken und Produkten. Seither behübschen Christian Lacroix, Etro und kleinere It-Labels wie Reiko Kaneko weltweit Räume und Träume. Mit hochwertiger Bettwäsche, edlen Plaids, wunderschönem Porzellan und angesagten Gadgets wie New Yorker Eco-chic Waschmittel. Jetzt gibt’s die hippen Teile erstmals „in echt“ und zum Schnäppchen-Preis: bedandroom braucht Platz für Neues und lädt zum großen Lager-Abverkauf!
 
bedandroom, Davidgasse 87-89, 1100 Wien. 28. November 14:00-19:00 Uhr. Web
SAMSTAG
...sale 
Tipps der Stadtspionin
 United Nude
United Nude, Made in Europe & Parks
Gleich 3 x sexy Sale in the City! Eine große Auswahl an coolen, edlen Hacken der – aktuellen! – United Nude-Kollektion gibts heute um -50%! Achtung: leider nur für Prinzessinnen mit Größe 38! Dazupassende Taschen und Börsen aus Fischleder lassen sich dann beim Sample Sale von Made in Europe ergattern! Auch hier locken Schnäppchen-Teile mit bis zu -70%! Zum vollständigen Gesamt-Outfit kommt frau schließlich beim großen Stock-Sale im noblen Concept Store Park. Bis zu 80% Rabatt hagelt es auf ausgewählte Designer-Klamotten und Accessoires.
 
Schuhgalerie Outlet, Königsklostergasse 10, 1060 Wien. 28.+29.11. Web. Made in Europe. Web. Park, 26.-29.11. Web
...selbermachen 
Tipps der Stadtspionin
 
Christbaumkugeln aus Getränkedosen
Damit frau nicht schon vor Weihnachten im Verpackungs-Wahnsinn untergeht, hier ein schmucker Recycling-Tipp: Leere Getränkedosen und Tetrapacks sammeln, Schere und Locher einpacken und einen Nachmittag lang mit Andrea Steinhauser, Designerin von „Kaffeehaus am Ring“ originellen Christbaum-Schmuck basteln. Der funkelt und glänzt, verschönert den Tannenbaum und die Spendenbox von Ärzte ohne Grenzen. Abends geht’s dann bei der Eröffnung des Showrooms „Kaffeehaus am Ring“ weiter mit Shopping, Keksen & Punsch. Runde Sache!
 
Y5, Yppenplatz 5, 1160 Wien. 29. November 13:00 bis 15:00 Uhr. Kostenlos, freiwillige Spende.
Web
...aktion 
Tipps der Stadtspionin
 Harris
Porträtmarathon
Lust auf ein kostenloses Shooting mit Profi-FotografInnen? Was manchmal einen tiefen Griff ins Geldbörserl bedeutet, wird heute von der Fotoschule Wien gratis geboten. BesucherInnen können sich von höhersemestrigen StudentInnen der Projektklasse und Lehrkräften der Fotoschule ablichten lassen und Teil einer großen Portrait-Ausstellung werden, die ab Januar im FotoQuartier zu sehen sein werden. Als Dankeschön für die Teilnahme erhalten alle fotografierten Personen ein Porträt von sich in digitaler Form. Wichtig: Bitte rechtzeitig anmelden!
 
FotoQuartier, Margaretenstraße 127, 1050 Wien. 29. November 10:00 bis 22:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE  www.tee.at
SONNTAG
...ausstellung 
Tipps der Stadtspionin
 Clemens Ascher
photo::vienna – Werkschau für Fotografie
Ja, es ist immer noch „Monat der Fotografie“ in Wien. Kurz vor dem Ende drückt das MAK noch mal auf den Auslöser und beglückt Fotografie- Interessierte mit einer wirklich coolen Werkschau zeitgenössischer Foto-Kunst. 76 Arbeiten aus Werbung, Architektur, Portraitfotografie, Reportage und Kunst wurden von einer prominenten Fach-Jury (darunter Elfie Semotan) ausgewählt. Vier Tage lang liefern sie brandneue Sichtweisen und spannende Einblicke in aktuelle Moden, Strömungen und Befindlichkeiten. Heute Nachmittag findet außerdem ein Hasselblad Live Photo Shooting statt!
 
MAK, Stubenring 5, 1010 Wien . 27.-30. November 10:00 bis 18:00 Uhr. 12 €. Web
...shopping 
Tipps der Stadtspionin
 
Salon Bisovsky „Die schöne Wienerin“
Good news für Trachten-IndividualistInnen! Susanne Bisovsky öffnet wieder ein Wochenende lang ihren exklusiven Privat-Salon. Und lädt zum Anprobieren ihrer raffinierten und heiß begehrten Haute Couture-Teile ein. Die stammen dieses Mal aus der letzten Kollektion „Viennesechiccaoutchouc“ – und sorgen in der Kombi aus Wiener Chic & erotischem Latex für absoluten Atemstillstand! Zu kaufen sind Pret-a-porter-Teile, Prototypen und Strümpfe, zusätzlich gibt es einen kleinen Abverkauf von Musterstücken und Fundusteilen. Aus Platzgründen wird um Anmeldung gebeten.
 
Susanne Bisovsky Salon, Seidengasse 13, 1070 Wien. 29.+30. November 17:00 bis 21:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...abschied 
Tipps der Stadtspionin
 
In memoriam Gert Voss
Erst letzten Sommer ist der Ausnahme-Schauspieler verstorben. Jahrzehntelang war die Burg seine Heimat – nun gedenkt sie ihrem Meister-Mimen mit einer großen Retrospektive. Ein ganzes Wochenende lang können Voss-Fans Theateraufzeichnungen und Filme schauen, die ihn in seinen Glanzrollen und im Gespräch mit berühmten Weggefährten zeigen. Viele davon sind heute hier und erinnern im Rahmen der Buchpräsentation „Gert Voss auf der Bühne“ an einen der größten deutschsprachigen Theaterschauspieler der Gegenwart. Mit Andre Heller, Peter Turrini, Caroline Peters, Ignaz Kirchner.
 
Akademietheater, Lisztstraße 1, 1030 Wien. 30. November 18:00 Uhr. 18 €. Web
MONTAG
...großstadtflanieren 
Tipps der Stadtspionin
 
Alles Gute. Ein Umgang
Garantiert punschfreie Zone! Durch die Gassen des 7. Bezirks zieht heute eine Gruppe von Stadtwanderern. Tipp: Feste Schuhe anziehen und mitwandern! Denn beim Advent- Spaziergang erlebt man in 11 Stationen Kurz- Programme aus Mode, Literatur, Musik, Tanz und Theater und kann in die kulturellen Highlights des Bezirks hineinschnuppern. Los geht’s um 17:00 Uhr im MuseumsQuartier beim Dschungel. Danach folgt eine Modeschau im Hinterhof, Ausstellungen und ein Klezmer Konzert des Nigun Trio. Musikalisch begleitet wird der Umgang von „Jana und die Piraten“.
 
Start MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien. 1. Dez. 17:00 Uhr. Eintritt frei. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE  www.bona.com    
 
Tipps der Stadtspionin
 
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 
Geschäftsauflösung Gemini Universe
Taschentücher her! Die StadtSpionin ist untröstlich. Einer ihrer absoluten Lieblingsläden sperrt in Kürze zu: die wirklich entzückende, originelle und lieb gewonnene Boutique von Designerin Sibylle Bauer-Schmidt. Jahrelang belebte sie das Stadtbild mit ihren fröhlich-bunten, dabei trotzdem immer eleganten Kreationen. Bevor sich die Pforten aus persönlichen Gründen endgültig schließen, bekommen Mode-Junkies noch eine letzte Chance: Ab sofort herrscht Abverkauf! Und da werden nicht nur die hübschen Strickteile und Röcke, sondern auch Stoffe und Möbelinventar zu Schnäppchen-Preisen abgegeben.
 
Gemini Universe, Otto-Bauer-Gasse 11, 1060 Wien. 1.-21. Dezember Mo-Sa 10:00 bis 18:00 Uhr. Web
DIENSTAG
...diskussion 
Tipps der Stadtspionin
 
„Schmutz und Schund“
Nein, es geht jetzt nicht um Pornoseiten im Internet. Sondern um Sittengefährdendes der 50er und 60er Jahre, das die Jugend – und vor allem Jugendschützer – seinerzeit moralisch herausforderte: Tschinbumm- Filme, Comics & Co. Unglaublich: 1 Million (!) Österreicher unterschrieben damals die Petition gegen „Schmutz und Schund“ – um ihre Kids (wie die kleine StadtSpionin) vor pädagogisch nicht korrekten Einflüssen zu schützen. Klingt heute ja fast schon amüsant. Im Rahmen der Ausstellung „Ich bin ich“ diskutieren: Medienforscherin Edith Blaschitz, Autorin Christine Nöstlinger und Kollegen.

Wien Museum, Karlsplatz 8, 1040 Wien. 2. Dezember 18:30 Uhr. Eintritt frei! Web
...konzert 
Tipps der Stadtspionin
 
Moop Mama
Keine Samples, keine elektrischen Instrumente: 10 Leute, 7 Bläser, 2 Schlagzeuger und ein Sänger sind auf dem Weg, mit ihrer Mischung aus Brass, Hip Hop und Rap alles über den Haufen zu laufen, was eben noch da stand. „Moop Mama – alle, die den Namen nicht kennen, wir sind eine Marching Band“, heißt es in einem der Songs auf ihrem Debütalbum „Deine Mutter“. Die Musik bläst einem die Ohren weg, die Texte schaffen die Gratwanderung zwischen engagierten Polittexten und verspulten Zwischenmenschlichkeiten. Mal brachial laut, mal heimlich leise. Unbedingt reinhören!
 
WUK, Währingerstraße 59, 1090 Wien. 2. Dezember 20:00 Uhr. 21 €. Web
...gewinnspiel 
Tipps der Stadtspionin
 
Stitching Sessions gewinnen
Selbst ein Designer-Kleid nähen? Kein Problem! Für alle, die gerne einen Nähkurs beim Couturier machen wollen, verschenkt die StadtSpionin 2 x 2 Stitching Sessions bei Designer Walter Lunzer. Mitmachen ist ganz einfach: Die Stadt Spionin an mindestens 3 Freundinnen weiter empfehlen (gerne auch an mehr): hier. Die Namen der angemeldeten Freundinnen dann ganz formlos in ein Email schreiben. Und – wichtig! – dieses Email mit dem Betreff „Gewinnspiel Stitching Sessions “ an die Redaktion senden. Gültig sind alle Weiterempfehlungen bis 31.12. 2014.
 
Gewinnspiel StadtSpionin, Laufzeit bis 31. Dezember 2014. Alle Infos und rechtlichen Hinweise im Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE  www.delonghi.at
MITTWOCH
...krimi 
Tipps der Stadtspionin
 federfrei
„Steirisch sterben“
Landschaftsplaner und Neo-Autor Hartmut Schnedl zieht in seinem Erstlingswerk eine blutige Erzählspur durch den Schnee: Ausgerechnet die feschen Männermodels eines erotischen Bauernkalenders müssen daran glauben. Und Aushilfs-Journalist Dim Damianovic wird unfreiwillig zum Ermittler. Ob das Ende happy ist, wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten. Und was es mit den vielen Katzen und Andreas Gabalier als Wunsch-Leiche auf sich hat, fragt frau am besten direkt: Der Autor liest heute live in Wien. Und empfiehlt ein Bier zu seiner Lektüre.
 
Café Nahid, Meidlinger Hauptstraße 32, 1120 Wien. 3. Dezember 19:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...shopping 
Tipps der Stadtspionin
 
„Weihnachtsladen“ Etsy
Analog ist auch schick! Dachte sich die ansonsten total digitale Etsy-Gruppe aus Wien. Early Birds erinnern sich: Etsy ist das weltweit größte und coolste Internet-Shopping-Portal für selbstgemachte Produkte, Vintage und Künstlerbedarf. Nun lädt die Wien-Fraktion in Koop mit der Wohngestalterei erstmals zum haptischen Shopping in ihren Pop-up-Weihnachtsladen. Da gibt’s vier Wochen lang ausschließlich außergewöhnliche und mit viel Liebe produzierte Kunst, Mode und Accessoires. 100 % made in Austria. Wie Tine Hesslers süße Etageren aus altem Porzellan.
 
Wohngestalterei, Reschgasse 6, 1120 Wien. Bis 20.12. Mo-Fr 11:00 bis 19:00, Sa 9:00 bis 18:00. Web
...theater 
Tipps der Stadtspionin
 Sepp Gallauer
Eine dunkle Begierde
Die verruchte Dreiecksbeziehung zwischen Psychoanalyse-Begründer C.G. Jung, seiner Frau Emma und der damals 18-jährigen Hysterie-Patientin Sabina Spielrein fasziniert ihn schon sein Leben lang. Mit „A Dangerous Method“ wurde sein Drehbuch mit Keira Knightley sogar für Hollywood verfilmt. Jetzt zeigt Oscar-Preisträger Christopher Hampton die neueste Interpretation seines Sadomaso-Klassikers in Wien. Daniel Kehlmann übersetzt, Martina Ebm ist hysterisch. Ab auf die Couch!
 
Theater in der Josefstadt, Josefstädter Straße 26, 1080 Wien. 3. Dezember 19:30 Uhr. 6-51 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
STADTGESPRÄCH
Shop der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
mija t. rosa
Klein, fein, herein! Dachte sich Julia Cepp, die mit ihrem Label schon seit sechs Jahren für weiblichen Casual Chic in Wien sorgt. Jetzt hat sie kurzerhand ihr Atelier im 15. Bezirk in einen Mini-Shop verwandelt. Diesen Freitag (28.11.) ist Eröffnung! Mit vielen schönen Teilen aus der aktuellen Kollektion „Little Birds“ – die nicht umsonst den gleichen Titel wie Anais Nins literarisches Erotik-Machwerk trägt. Brandneu und nur hier erhältlich: die knalligen Loop-Schals „menschenanziehen“, die in Kooperation mit einer Farbberaterin entstanden sind. Aber jetzt: Prosecco!
 
mija t. rosa, Markgraf Rüdigerstrasse 13/2, 1150 Wien. Ab 28. November 19:00 Uhr. Di-Fr 11:00 bis 16:00 Uhr. Web
Restaurant der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 Sebastian Toth
Jonas Reindl
Gelernte Wiener wissen: Der Straßenbahn-Verkehrsknotenpunkt am Schottentor heißt im Volksmund Jonas-Reindl. Unmittelbar darüber befindet sich seit kurzem ein zweites „Jonas Reindl“. Im neuen Cafe-Deli von Philip Feyer pulsiert der Urban-Style: Die Atmosphäre ist chic und charming – und der Kaffee ganz großes Kino. Die StadtSpionin wurde beim kräftigen Espresso der Marke Süssmund #270 endlich munter. Dazu gibt’s Süßes und Saures, auch als Take-away. Unglaublich gut: das Schwarzbrot mit Granatapfel-Couscous. Und der luftige Zitronenkuchen. Noch besser: die sympathische Crew!

Cafe Jonas Reindl, Währingerstraße 2-4, 1090 Wien. Mo-Fr 7:30 bis 22:00, Sa 10:00 bis 22:00 Uhr. Web

IMPRESSUM

Die StadtSpionin ist ein unabhängiger, wöchentlicher Newsletter für Frauen im Großraum Wien.
Er informiert über Termine, Shops und Restaurants, die von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht werden.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten.
Die StadtSpionin erscheint jeden Donnerstag und wird gratis verschickt.

Die StadtSpionin® ist eine eingetragene Marke.

Mehr Infos finden Sie auf www.diestadtspionin.at

Herausgeberin und Chefredakteurin:
Sabine Maier, Phorusgasse 7/1, 1040 Wien

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhaltes übernommen werden.

Stadtspionin Wiens Facebook-Profil   Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?
Die StadtSpionin schreibt, denkt und postet Fotos auf Facebook. Werden Sie ein Fan der StadtSpionin, einfach
auf das Banner klicken und anmelden.

An- und Abmeldung:
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden oder vom Newsletter abmelden.

Weiterempfehlen können Sie hier.

Reportagen, Interviews und noch mehr Tipps finden Sie am Webportal: www.diestadtspionin.at

Wiener Expertinnen aus allen Bereichen: im Expertinnen-Pool der StadtSpionin.

Terminvorschläge, Tipps und Fragen
an die Redaktion.

Anzeigenpreise und Buchungen bei der Anzeigenabteilung.

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)

eyepin.com