Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Die StadtSpionin
m ä r z 15 | 12. - 18.


Tipps der Stadtspionin

editorial


"Servus die Madln!"
Normalerweise sind Hotels was für Touristen. Ich trau mich aber wetten, dass kommendes Wochenende die Wienerinnen Schlange stehen werden vor dem Hotel Kugel mit seinem Altwiener Charme. Und nein, nicht etwa weil George Cloony dort logiert;-) Sondern weil die romantischen Zimmer des Hotels mit den vielen Himmelbetten in Verkaufsstände umgewandelt werden und sich das Hotel mal kurz in „dasDesign Hotel“ verwandelt. Heimische Designer präsentieren ihre schönen Sachen, Künstler gestalten die Gänge mit ihren Bildern und Junggastronomen lassen die Besucher bestimmt nicht verhungern. Versprochen. Da zeigt Freystil den neuesten Schmuck, die Piratin bringt ihre witzige Mode mit, Sophie Soufflé macht aus Ramsch die hübschesten Upcycling-Produkte, Elegantes kommt von Alila, Cute Couture von Vivibag und die Schuhe von Natalie Rox. Jeder Designer nutzt ein Hotel-Zimmer als Shop – und wir werden aus dem Schauen gar nicht mehr rauskommen.
 
Eine schöne Woche wünscht
Eure StadtSpionin
 
Hotel Kugel, Siebensterngasse 43, 1070 Wien. 13.-15. März. Eintritt frei. Web

P.S. Am Web-Portal: Buchtipps von Liedermacherin Violetta Parisini!
Foto: Anja Lauermann/ Michaela Mejta
DONNERSTAG
...genuss 
Tipps der Stadtspionin
 
Diners Club: Wiener Street Food Clubbing
Mjammi! Wenn es nach Monica Kranner vom Streetfood-Truck „Hy-Kitchen“ oder den Burrito-Jungs von „Wrapstars“ geht, soll es in Wien zukünftig an jeder Straßenecke gutes und frisch zubereitetes Essen geben! Mit ihren mobilen Trucks beliefern die Straßen-Gastronomen ess-intelligente WienerInnen schon seit Monaten mit himmlischem Essen und geilen Wraps. Weil in Wien die Behörden mit Streetfood aber ein Problem haben (anders als in London oder NY), soll heute das 1. Street Food Clubbing mal die Szene aufmischen. Mit Sweets von Rori's Finest, Craft Beer und Metropolen-Sound von Cay Taylan!
 
Milestone (Vorplatz), Nordportalstraße 2, 1020 Wien. 12. März 17:00 bis 22:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...premiere 
Tipps der Stadtspionin
 S.Smidt
Anago – Eine Serapions Fabel
Auf den Segeln der Phantasie in die bewegte See des Daseins! Anago stammt aus dem Griechischen und bedeutet Aufbruch. Genau das haben sich wohl die Mitglieder des Serapions Ensembles gedacht, als sie – in Andenken an ihre kürzlich verstorbene Leiterin Ulrike Kaufmann – das neue Stück erarbeitet haben. Jetzt kehrt der Geist der großen Theatermacherin in Form von Masken, poetischen Gedanken und eindrucksvollen Szenen auf die Bühne zurück. Heute ist Premiere! Wie immer mit spannenden Musikmontagen, faszinierenden Malereien und großer Improvisationskunst! Berührende Hommage!

Odeon, Taborstraße 10, 1020 Wien. 12. März 20:00 Uhr. 20/27 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE   www.kussmund.wien
...wohnen 
Tipps der Stadtspionin
 KFF
H.O.M.E Depot
Ein Design-Highlight des Frühlings: Auf der H.O.M.E Möbelmesse im großartigen Ambiente des Semper Depots zeigen über 50 internationale und heimische Design- Hersteller die Einrichtungs- und Wohntrends des nächsten Jahres. Auf vier Ebenen (über 4.300 qm Ausstellungs- Fläche) präsentieren sich Wittmann, Poltrone Frau, B&B Italia, Artelinea, Living Divani und Miroo mit Möbeln und schicken Wohnaccessoires. Ein eigener Abschnitt ist dem neuesten Wohn-Trend gewidmet: Ohne Teppiche geht im Moment gar nichts. Schön zum Anschauen und Bummeln!
 
Semper Depot, Lehargasse 6, 1060 Wien. 11.-13. März 14:00 bis 19:00, 14.+ 15. März 11:00 bis 20:00 Uhr. 20€. Web
FREITAG
...fürsingles 
Tipps der Stadtspionin
 
Flirting with Flavour
Marco Serra ist ein Italiener wie er im Buche steht: laut, lustig, leidenschaftlich – und obendrein noch Koch! Heute startet die Flirtmaschine aus Sardinien eine neue Kursreihe für Singles, bei der Aphrodisierendes in den Töpfen landet und für Sprühfunken unter den TeilnehmerInnen sorgt. Eine Leserin der StadtSpionin war schon dabei: „eingekocht“ wird ganz ungezwungen, 4-Gänge lang, in kleiner Runde. Der Wein fließt und sollte es mit der Liebe nicht klappen, bleibt immer noch ein echt netter Abend mit tollem Essen! Bei Anmeldung Alter bekannt geben. Ab heute immer freitags.
 
Bubbacco, Ungargasse 55, 1030 Wien. 13. März 19:00 bis 21:30 Uhr. 70 €. Web
...fashion 
Tipps der Stadtspionin
 
Top Swap – Kleidertauschparty
Jetzt kommt wieder frischer Wind in den Kleiderschrank! Zwei Tage lang werden Unmengen von Klamotten im besten Zustand herbeigeweht, die schnell und unkompliziert ihre BesitzerInnen wechseln. Konkret heißt das: 5 „Preloved“-Teile, Fehlkäufe oder Großtanten-Geschenke mitbringen und gegen 5 neue Fashion-Wanna-Haves eintauschen. Schont Börserl und Umwelt, peppt die eigene Garderobe auf und macht obendrein alle Beteiligten glücklich! Beim Eingang werden alle Teile auf Qualität und Sauberkeit überprüft. No Swapping gilt für: Sportsachen, Unterwäsche, Socken und Müffeliges!
 
Novomatic Forum, Friedrichstraße 7, 1010 Wien. 13.+14. März. 5 €. Web
...festival 
Tipps der Stadtspionin
 Constanze Trzebin
Nightmare before Christmas!
Schon seit 2008 tanzt die I Dance company einfühlsam und erfolgreich über gesellschaftliche Ausgrenzung hinweg und veranstaltet – gemeinsam mit seinen KünstlerInnen, die am Downsyndrom leiden – das Theater-Festival Trisomie 21: Heute steht Tim Burtons Halloween-Schocker „Nightmare before Christmas“ auf dem Programm. Beim Spazieren durch den Wald gerät ganz plötzlich das Universum des Protagonisten Jack Skellington durcheinander – nichts ist mehr so, wie es mal war. Gemeinsam wird gegen Alpträume und Schicksale und für mehr Toleranz und Lebensfreude gekämpft! Schön!
 
Kasino am Schwarzenbergplatz, Schwarzenbergplatz 1, 1010 Wien. 13. März 20:00 Uhr. 25 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
SAMSTAG
...gesundheit 
Tipps der Stadtspionin
 
Happy Body Weekend
Wer das Gefühl hat, immer wieder an gleichen Lebens-Situationen zu scheitern oder völlig energielos durch den Alltag zu wandeln, sollte vielleicht mal die Grinberg Methode ausprobieren! Geheimnis des ganzheitlichen Wohlfühl-Ansatzes: Die Aufmerksamkeit wird auf den eigenen Körper und seinen langjährigen Erfahrungsschatz gelenkt. Dieses Wochenende sind zum Ausprobieren alle Schnupper-Einzelsitzungen gratis! Verschiedene Berührungs-, Atmungs- und Bewegungsübungen helfen dann dabei, unliebsame Verhaltens-Muster durch selbstbestimmte, lebensfrohe Botschaften zu ersetzen.
 
Grinberg Praxis, Mariahilferstrasse 124/18, 1070 Wien. 14.+15. März 10:00 bis 20:00 Uhr. Eintritt frei. Bitte anmelden! Web
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 
Totalabverkauf bei Stilrad
Schade! Der Stilrad Showroom schließt seine Pforten. Inhaber und Rad-Experte Paul Rasper teilte sich den Shop mit Taschen-Designerin Eva Blut und begeisterte seit 2012 mit puristischem Design. Sein Motto: schöne Fahrräder für die Stadt! Ob klassisch, sportlich oder mit Elektroantrieb – so schön wie bei Stilrad war urbanes Radeln selten wo. Ende März ist nun leider Schluss, trotzdem dürfen sich City-Bikerinnen freuen. Ab heute gibt’s nämlich einen Totalabverkauf mit E-Bikes für –20% und jeder Menge Accessoires für bis zu –50%, darunter stylishe Helme und praktische Taschen von Brooks!
 
Stilrad, Schultergasse 6, 1010 Wien. 14. März bis 28. März. Di-Fr 11:00 bis 19:00, Sa 10:00 bis 18:00 Uhr. Web
...shopping 
Tipps der Stadtspionin
 
Eröffnung: Carhartt WIP Store
Soeben hat der 1. Carhartt Flagship-Store in Österreich aufgesperrt! Auf großzügigen zwei Stockwerken in der Mahü können TrendsetterInnen ab sofort die extrem lässigen Streetware- und Skater- Teile des Kult-Labels shoppen! Für „Rebels“ gibt es gleichnamige Pants aus klassischem Denim,  für Verspielte aufregend unaufgeregte Musterprint-Cargos und für Stadt-Chamäleons  tolle Tarnfarben-Outfits! Absolutes Highlight der StadtSpionin: ein langes Oversize-Hemd namens Robin um 89 €, das bei der Beach-Party locker als Kleid durchgeht! Jetzt kann der Sommer kommen!
 
Carhartt WIP Store, Mariahilferstraße 1, 1060 Wien. Mo-Fr 10:00 bis 19:00, Sa bis 17:00 Uhr. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
SONNTAG
...stadtwandern 
Tipps der Stadtspionin
 SB
Das neue Bahnhofsviertel
Am Himmel leuchten hier nicht die Sterne, sondern jede Menge gelbe Baukräne. Ein neues Stadtviertel entsteht rund um den Hauptbahnhof! Das 21er Haus trumpft mit lässigen Events auf, im hippen Hotel Daniel kann frau lecker essen und die markanten Rautendächer des Bahnhofsgebäudes glänzen schon nobel. Nur in Richtung Favoriten ist noch Riesen-Baustelle! Und weil sich das Grätzel momentan in Lichtgeschwindigkeit verändert, ist es höchste Zeit für eine Entdeckungstour. Bei der heutigen Stadtführung können neugierige Stadtwanderinnen die neuen Ecken des Bahnhofsviertels kennenlernen!
 
Treffpunkt: vor dem Hotel Daniel, Landstraßer Gürtel 5, 1030 Wien. 15. März 14:00 Uhr. Web
...tanzen 
Tipps der Stadtspionin
 
Tango Workshop & Milonga
Für Körperspannung und Nervenkitzel sorgen heute zwei Tango-Workshops im ehemaligen Ost-Klub (der jetzt Schwarzberg heißt)! Anfänger starten um 15 Uhr, Fortgeschrittene um 16:30 Uhr. Gelernt wird bei keinem Geringeren als Carlos „El Tordo“ Maturano – seines Zeichens Präsident der Europäischen Tango Akademie. Ein bisschen Lampenfieber ist also durchaus angebracht. Wer keinen Tanz-Partner hat, bekommt einen organisiert – einfach bei Anmeldung bekannt geben. Nach den Kursen gibt’s eine offene Milonga – mit Musik, Wein und heißer Tango-Stimmung. Für WorkshopperInnen gratis!

Schwarzberg, Schwarzenbergplatz 10, 1040 Wien. 15. März ab 15.00 Uhr, Milonga ab 18:00 Uhr. 15 €. Web
MONTAG
...frühling 
Tipps der Stadtspionin
 
Putzen: Nachhaltig. Grün. Selbstgemacht.
Frau muss ja nicht gleich zur weiblichen Version von Monk mutieren, aber ein wenig Sauberkeit in den eigenen vier Wänden ist dann doch ganz angenehm. Glaubt man der Werbung, geht aber ohne Power-Reiniger, Fliesen-Spezial-Milch und Duschkabinen-Spray rein gar nix. Mal ehrlich: wie viel Putzmittel habt Ihr zuhause rumstehen? Der Putz-Workshop der I-Akademie zeigt heute, wie man ohne allzuviel Chemie auskommt, wie man überall einsetzbare Reiniger und Putzmittel selber macht und wie man achtsam putzt. Plus: Tricks gegen lästige Putz-Problem-Zonen wie eingebrannte Backöfen.
 
I-Akademie,  Paniglgasse 17, 1040 Wien. 16. März 18:00 Uhr. 69 € (inkl. 3 Putzmittel). Web
...fitness 
Tipps der Stadtspionin
 
„Fit in 12 Wochen“ & Frauenlauf
Es gibt 1000 Gründe, warum frau sich normalerweise die Laufschuhe anzieht: Kopf auslüften, Stress abbauen, fitter werden. Jetzt gibt’s einen mehr! Am 31. Mai findet der 28. Frauenlauf statt, bei dem 30.000 begeisterte Joggerinnen ihr Bestes geben. Wer dabei sein will, kann ab sofort am Gratis-Programm „Fit in 12 Wochen“ teilnehmen und in professionellen Lauf-Gruppen für jeden Level trainieren – an 50 Standorten in ganz Österreich! Heute starten beispielsweise wieder 4 Gruppen für Walkerinnen, Anfänger (5 km) und Fortgeschrittene (10 km) um 19:30 Uhr am Schwedenplatz! Run, baby, run!
 
Treffpunkt: Schwedenplatz/ Donaukanal beim "Motto am Fluss", 1010 Wien. Mo 19:30 Uhr. Gratis. Web
DIENSTAG
...frauensachen 
Tipps der Stadtspionin
 
Lustlyrik der grauenfruppe
Die vier umtriebigen Künstlerinnen der Frauengruppe grauenfruppe haben erst unlängst den Lyrik-Preis von Ö1 gewonnen. Die StadtSpionin gratuliert! Und freut sich auf den heutigen Performance-Auftritt, bei dem das feministische Autorinnen-Kollektiv die prämierte „Lust-Lyrik“ zum Besten gibt! Zitiert wird unter anderem aus dem aktuellen „Lexikon der Lust“, das alphabetisch Ordnung ins Chaos der Gefühle und Er- bzw. Sieregungen bringt. Aber auch assoziative Wort-Montagen und Performance-Literatur stehen auf dem Programm! Es könnte skandalös werden ;-) Unterhaltsam wird’s auf jeden Fall!
 
Klangtheater im Radiokulturhaus, Argentinierstraße 30A, 1040 Wien. 17. März 20:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...multikulti 
Tipps der Stadtspionin
 Ottakringer
St. Patrick’s Day
Das Empire State Building in New York wird dieser Tage am Abend grün beleuchtet und die Ottakringer Brauerei ebenso. Bedeutet: die Iren feiern ihren National- Feiertag! Solidarisch zeigen und kräftig mitfeiern kann frau in allen irischen Pubs oder am Paddys- Fest, für das die Ottakringer Brauerei komplett geöffnet wird: Während am Hefeboden die ganze Nacht irische Live- Musiker spielen, werden die anderen drei Floors von DJs mit Rock, Oldies, Electronic und auch Bad Taste beschallt. Grünes Bier versteht sich von selbst. Also: Alles Grüne aus dem Schrank holen und ab ins größte Pub Wiens!
 
Ottakringer Brauerei
, Ottakringer Platz 1, 1160 Wien. 17. März 21:00 Uhr 14€. Web
MITTWOCH
...vernissage 
Tipps der Stadtspionin
 Archiv Künstlerhaus
Wien. Perle des Reichs – Planen für Hitler
Wie sich der Nationalsozialismus und Größenwahn Hitlers in Beton und Stahl manifestiert haben, beleuchtet ab heute die neue Ausstellung des Architekturzentrum Wien. Zu sehen sind: aggressive Architektur-Konzepte, gigantische Infrastruktur-Pläne und mächtige Industrie-Vorhaben aus der NS-Zeit, die Hitlers „Perle“ Groß-Wien zur bedeutenden Kunstmetropole und Drehscheibe nach Südosteuropa machen sollten. Der Großteil blieb zum Glück unrealisiert! Auch die Rolle der Architektur als Machtinstrument wird beleuchtet – mit bislang unveröffentlichten Fotografien, Dokumenten und Akten.
 
Architekturzentrum Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien. Vernissage 18. März 19:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...bellaitalia 
Tipps der Stadtspionin
 
Italienisch-Schnuppern bei Interni Toscani
Der Nobelausstatter für italienischen Wohn- und Lifestyle verbreitet jetzt Italo-Hype der etwas anderen Art und lädt zur gratis Sprachstunde mit Trainerin Sara Mosetti aus Triest. Die Sprachlehrerin und Musikerin unterrichtet leidenschaftlich und vor allem besonders gerne abseits dröger Sprachschulen. Wer also Lust hat, seine paar Brocken Latte macchiato aufzufrischen oder überhaupt jungfräulich in die Sprache der Amore einzutauchen – heute wird im Interni Toscani Shop zwanglos geplaudert! Über gepflegtes Dolce far Niente, köstliche Pasta und natürlich auch schickes Design ;-)
 
Interni Toscani
, Lindengasse 28, 1070 Wien. 18. März 17:30 bis 19:00 Uhr. Eintritt frei. Web
STADTGESPRÄCH
Shop der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
Vintage Stadl
Schickes Tonnengewölbe, italienischer Schachbrettboden – die neue Traum-Location der Möbel-Vintagerie von Heidi und Osi Asali hat mit „Stadl“ wenig zu tun. Hier ist alles wunderschön! Von der klassischen Arne Jacobsen Tisch-Stuhl-Kombi bis zum neuen Baumrinden-Couchtisch von Claassen & Partner reihen sich gut erhaltene Designer-Raritäten an liebevoll restaurierte Handwerks-Unikate. Auch neue Sofas und coole Lampen aus dem Norden und viele tolle Accessoires sind im Sortiment. Alles echt leistbar und in 1a-Zustand! Eröffnet wir am Samstag den 14. März: lässige Möbel, tolle Vibes!
 
Vintage Stadl, Berggasse 29 (im Hof), 1090 Wien. Ab 14.3. Di-Fr 10:00 bis 18:00, Sa bis 16:00 Uhr. Web
Restaurant der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
Duspara
Wenn alle Gourmetkritiker-Kollegen unisono von der Kalbsleber aus dem Rohr schwärmen, wird die StadtSpionin natürlich neugierig. Denn die ess ich wirklich gern. Also ab ins neue Duspara, wo seit dem ersten Tag ein ziemliches G’riss um die wenigen Tische herrscht. Danijel Duspara hat im Steirereck gearbeitet und schon mehrere Lokale „hochgekocht“, nun hat er sich sein erstes eigenes Reich geschaffen. Unaufgeregt eingerichtet, denn hier zählt nur, was aus der Küche kommt. Die Kalbsleber zum Niederknien, das Entenleber-Parfait wunderbar und das tägliche Mittagsmenü ein Hammer – nicht nur preislich. Wow!
 
Duspara, Wiedner Hauptstraße 115, 1050 Wien. Mo- Fr 11:30 bis 15:00, Mo-Sa 17:30 bis 23:00 Uhr. Web

IMPRESSUM

Die StadtSpionin ist ein unabhängiger, wöchentlicher Newsletter für Frauen im Großraum Wien.
Er informiert über Termine, Shops und Restaurants, die von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht werden.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten.
Die StadtSpionin erscheint jeden Donnerstag und wird gratis verschickt.

Die StadtSpionin® ist eine eingetragene Marke.

Mehr Infos finden Sie auf www.diestadtspionin.at

Herausgeberin und Chefredakteurin:
Sabine Maier, Phorusgasse 7/1, 1040 Wien

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhaltes übernommen werden.

Stadtspionin Wiens Facebook-Profil   Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?
Die StadtSpionin schreibt, denkt und postet Fotos auf Facebook. Werden Sie ein Fan der StadtSpionin, einfach
auf das Banner klicken und anmelden.

An- und Abmeldung:
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden oder vom Newsletter abmelden.

Weiterempfehlen können Sie hier.

Reportagen, Interviews und noch mehr Tipps finden Sie am Webportal: www.diestadtspionin.at

Wiener Expertinnen aus allen Bereichen: im Expertinnen-Pool der StadtSpionin.

Terminvorschläge, Tipps und Fragen
an die Redaktion.

Anzeigenpreise und Buchungen bei der Anzeigenabteilung.

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)

eyepin.com