Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Die StadtSpionin
d e z e m b e r 14 | 11. - 17.


Tipps der Stadtspionin

editorial


"Servus die Madln!"
Jetzt ist es wieder so weit: Ganz Wien besteht nur noch aus Designer-Weihnachtsmärkten. Mein Mailfach quillt über von Ankündigungen, ich verlier den Überblick und steuere auf meine übliche Vorweihnachts-Panik zu. Da hilft nur eins: durchatmen und Liste machen. Und siehe da, schon tun sich zwei wirklich nette Märkte auf. „Die Weiberei“ ist der erste Wiener Markt ausschließlich für Design von Frauen – da stellen im ega 25 Designerinnen ihre Kreationen aus. YLVA, Kind Rebels und Modefication sorgen für Mode, daneben gibt’s auch Schmuck, Accessoires und natürlich kulinarische Köstlichkeiten. Wer es internationaler will, wandert in den 9. Bezirk. Beim World Art Weihnachtsbasar findet man kugelrunde Pappmasché-Engerl aus Mexiko, feingesponnene Textilien aus Ägypten, handbemalte Tabletts und exotische Hmong-Taschen aus Nordthailand. Kunsthandwerk aus Afrika, Asien und Lateinamerika, das es sonst nirgendwo gibt. Und damit Ihr nicht wie ich den Überblick verliert, findet Ihr am Web-Portal eine praktische Liste der schönsten Märkte.
 
Eine schöne Woche wünscht
Eure StadtSpionin
 
ega, Windmühlgasse 26, 1060 Wien. 13.12. Web
Fortuna, Berggasse 21, 1090 Wien. Bis 24.12. Web
 
P.S. Die StadtSpionin verlost Designer-Nähkurse! Hier
cover: Fortuna Media Galerie
DONNERSTAG
...weihnachtsschmuck 
Tipps der Stadtspionin
 
Gablonzer Schmuck- & Dekoparty
Am liebsten würde frau sich mit den handgefertigten Schneekristallen und Funkelornamente ja selbst behängen. Aber in diesem Fall hat die österreichische Traditionswerkstatt für feinen Mode- & Dekoschmuck an die Christbäume gedacht. Heute Abend kann der edle Xmas-Behang bestaunt und gekauft werden – in vielen Formen, Styles und Farben, hergestellt aus Glas, Metall und Swarovski-Steinen! Christkinderl aufgepasst: Zum Verschenken und Selberschenken sind natürlich auch jede Menge Ketten, Ohrringe und Charms mit im Gepäck. Damit nicht nur die Tanne funkelt ;-)
 
kaffeekontor, Strozzigasse 11, 1080 Wien. 11. Dezember 18:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...konzert 
Tipps der Stadtspionin
 Markus Mue
Playbackdolls
Allein schon wegen des wunderbaren Ohrwurms „Ohne das Meer“ muss man heute Abend ins Konzerthaus, wenn Tini Trampler mit Schlager-Pep gegen den Winter ansingt (reinhören: hier). Die Playbackdolls rund um die wandelbare Chanteuse Tini Trampler und den vielseitigen Elektroniker Stephan Sperlich beehren die Reihe „Local Heroes“ mit erfrischendem Pop abseits des Mainstream und ihrer tanzbaren Inventur eines gewaltigen Musikfundus. Ein Glück also, dass im Konzerthaus heute die Stuhlreihen ausgebaut werden. Es gibt nur Stehplätze mit Hüftwackelerlaubnis!
 
Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 1030 Wien. 11. Dezember 21:00 Uhr. 20 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
...shopping 
Tipps der Stadtspionin
 PezHejduk
Die VinziRast-Kollektion
Geschenke, die lässig aussehen und Sinn machen: In der VinziRast gibt’s heute und morgen wirklich schöne Unikate aus Jute zu erstehen – lässige Sitzpölster, bunte Tischdecken, das VinziKistl, wieder-verwendbare Geschenke-Sackerl und stylishe Polster. Hergestellt wurden die handgemachten Deko-Teile von 12 Obdachlosen des Projekts Vinzi Chance – aus kultigen Kaffee- Jute- Stoffen von Julius Meinl! Dazu gibt’s Weihnachtspunsch und hausgemachte Kekserl im stimmungsvollen Innenhof! Genaue Preise haben die Kollektionsteile keine, alle werden gegen eine freiwillige Spende abgegeben.
 
VinziRast-mittendrin, Währinger Straße 19, 1090 Wien. 11.+12. Dezember 10:00 bis 17:00 Uhr. Web
FREITAG
...kult 
Tipps der Stadtspionin
 
Herr Hermes „Die unteren 10.000“
Seit 7 Jahren durchforstet der kultige Entertainer für „Willkommen Österreich“ die Tiefen und Untiefen des Landes. Immer auf der Jagd nach echten Helden. Welche skurrilen Platzhirsche und schrulligen Möchtegern-Sternchen ihm da vor die Flinte, äh Linse, gesprungen sind, ist im heutigen Film- und Showabend zu bestaunen. Mal komisch, mal unfassbar, viel Absurdes, aber auch Berührendes. Und ganz viele Perlen, die es bislang nicht ins Fernsehen geschafft haben: wie das kleinste Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier des Landes. Ein „Best of“ mit dem Master of Humour!

Kabarett Niedermair, Lenaugasse 1, 1080 Wien. 12. Dezember 22:00 Uhr. 19 €. Web
...genuss 
Tipps der Stadtspionin
 C. Stiglbauer
So schmeckt Niederösterreich
Ein Adventmarkt aus der Abteilung „genussreich“. Zwei Tag lang zieht durch die Herrengasse der Duft von Speck, Knödeln und Glühmost, wenn sich das Palais Niederösterreich in eine blau-gelbe Spezialitätenküche verwandelt . Besucher können aus Hunderten niederösterreichischen Köstlichkeiten und Raritäten wählen, verkosten und kaufen. 60 Produzenten werden ihre kulinarischen Spezialitäten anbieten, auch traditionelles Handwerk wie Klöppeln, Glasmalerei, Korbflechten und Drechseln kann man sehen. Ist schon praktisch, wenn das Land in die Stadt kommt ;-)
 
Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien. 12. + 13.12. 10:00 bis 21:00 Uhr. Eintritt frei. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE  www.vitra.com
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 
Christmas-Sale: Lilu Taschen
Die witzigen, leichten und handgenähten Lilu Taschen sind der modernen Shopperin von heute ja längst ein Begriff. Seit kurzem kleidet Suzy Löscher aber auch schöne alte Sessel in textile Hüllen. Heute ist Sale – mit Einzelstücken bis zu -50%! Beim Kauf einer Lilu-Tasche gibt es außerdem einen gratis Gutschein für ein Frauen-Fotoshooting mit Emese Benkö on top! Und die weiß, wie sie die Schokoladenseiten einer Frau aufs Foto zaubert. Auch im Sale: sexy Outfits von Modedesignerin Yara-Yvon Bertassi mit verführerischen Glitzerbodys und eleganten Kostümen.
 
Galerie contraMass, Neustiftgasse 33, 1070 Wien. 12. Dezember 15:00 bis 21:00 Uhr. Web
SAMSTAG
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 
lila Flohmarkt
Supersize-Krägen und XXL-Kapuzen, Muster und Schleifen. Lisi Lang schafft mit ihrem Label lila den modischen Spagat zwischen urbanem Chic und Casual Look. Sieht hinreißend aus und gibt’s heute gehörig billiger: Da werden Prototypen und Show- Outfits sowie Samples abverkauft, dazu special edition collection, Wühlkisten, Lagerverkauf und neue Accessoires. Eine lila-bunte Mischung eben. Das ganze findet im lässigen Hotel am Brillantengrund statt, wer vom Shoppen müde wird, wird mit Punsch und philippinischem Pinoy Food, mit Cupcakes, Keksen und Kuchen versorgt.
 
Hotel am Brillantengrund, Bandgasse 4, 1070 Wien. 13. Dezember 10:00 bis 18:00 Uhr. Web
...soulness 
Tipps der Stadtspionin
 
Tag der Wünsche
Ein Geschenk an alle, die noch Wünsche haben: Ein ganzes Team von „Wunsch- AnimateurInnen“ begleitet Wünschende heute durch den Tag: Die Profis des Coaching- Ateliers „Die lila Couch“ zeigen, wie man Wünsche auf den Weg bringt, Wunschbilder entstehen lässt, Wunschzettel schreibt und Wünsche zum Klingen bringt. Mit Meditation, kreativem Schreiben, Coaching, Wunschkarten gestalten und Wunsch-Soul-Collagen wird an Träumen und Zielen gearbeitet – damit aus Möglichkeiten Wirklichkeiten werden. Der ganze Tag kostet nur 15 €, bitte anmelden!
 
Die lila Couch, Gersthofer Straße 103, 1180 Wien. 13. Dezember 10:00 bis 18:00 Uhr. 15 €. Web
...musik 
Tipps der Stadtspionin
 Madame Baheux, Igor Ripak
Finale: Austrian World Music Awards
Heute heißt’s: Anfeuern kommen! Am Abend steigt nämlich das Finale zu einem der größten heimischen Musik-Awards. Und der Andrang war enorm: 150 österreichische MusikerInnen und Bands haben sich beworben und einer unabhängigen Jury schlaflose Nächte bereitet. Heute geben die letzten 6 Top-FinalistInnen ihr musikalisches Talent zum Besten. Die Bühne rocken: Black Market Tune, Edith Lettner & African Jazz Spirit, Mereneu Project, Salah Ammo und Peter Gabis, Sormeh. Und – absoluter Favorit der StadtSpionin – die Damen-Combo Madame Baheux! Musik mit Weltpotential!
 
Porgy & Bess, Riemergasse 11, 1010 Wien. 13. Dezember 19:30 Uhr. 15 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE  www.salzluft.at
 
Tipps der Stadtspionin
 
...shopping 
Tipps der Stadtspionin
 
Night-Shopping im Aurin Spaceland
Im Laden von Nura Kassoume fühlt frau sich ein wenig wie Alice im Wunderland. Oder als würde sie per Anhalter durch die Galaxis reisen. In der quirlig bunten Boutique wird Mode genauso verkauft wie schräge Accessoires, Hängematten und Schuhe der Kuna Indianer. Und vor allem: Alle hier vertretenen Stücke sind nachhaltig produziert, aus Bio-Materialien – und obendrein fesch. Geradezu außerirdisch relaxt geht’s auch beim heutigen Night-Shopping zu. Nur wenige Schritte von der hektischen Mariahü entfernt kann frau da in aller Ruhe stöbern: Es gibt -10% auf Fashion, köstlichen Punsch, Glühwein und Snacks.
 
Aurin Spaceland, Kirchengasse 25, 1070 Wien. 13. Dezember 18:00 bis 22:00 Uhr. Web
SONNTAG
...originell 
Tipps der Stadtspionin
 
Künstler packen ein
Es soll schon vorgekommen sein, dass Beschenkte ihr Packerl gar nicht öffnen wollten. So ungewöhnlich schräg und höchst originell sehen die Präsente aus, die man noch bis 23. Dezember von jungen KünstlerInnen verpacken lassen kann. Gegen einen Unkosten- Beitrag von 1,50 € machen sich die Kreativen an einer täglich wechselnden Location in und um die Westbahnstraße ans Werk. Heute kann man sein Geschenk zu Toma tu Tiempo bringen und dort von Recycling- Materialien wie Holzwolle, Eierkartons, CD- Hüllen oder Stoffresten umhüllen lassen. Ja, es kommt eben doch auf die Verpackung an!
 
Verschiedene Geschäfte der Kaiser-, Ziegler- und Westbahnstraße, 1070 Wien. Bis 23. Dezember. Web
...markt 
Tipps der Stadtspionin
 
Makers Market + Kunsthandwerksmarkt
Die Dichte an weihnachtlichen Einkaufsmärkten ist verdammt hoch an diesem Wochenende. Drum hier zwei Tipps, die aus der Reihe fallen. Beim Makers Market versammeln sich kreative Handwerker, Bastler und Designer: das Label goodone, das kreatives Möbel-Upcycling betreibt, Wundertüte mit fair gehandelten Shirts, die mit Tattoo-Motiven von Urvölkern bedruckt sind, Katokami mit altem Papierhandwerk. Und im Fuhrmannhaus im Vierzehnten findet ein netter Kunsthandwerksmarkt mit (Hobby)Künstlern aus der Umgebung statt. Noch mehr Märkte: am Web.
 
Paradocks, Marxergasse 24/2, 1030 Wien. 13.+14.12. Web Fuhrmannhaus, Linzerstraße 404, 1140 Wien. 12.-14.12. Web
...promialarm 
Tipps der Stadtspionin
 Arik Brauer
Live-Malaktion: Arik Brauer
Mitten in seiner aktuellen Ausstellung „Gesamt.Kunst. Werk“ (anlässlich seines 85. Geburtstags) sitzt heute der Künstler Arik Brauer höchstpersönlich und malt – live vor Publikum! Wer also einem der Hauptvertreter des Phantastischen Realismus dabei über die Schulter schauen möchte, kriegt jetzt die einmalige Chance dazu. Zwischen den ausgestellten Selbstbildnissen, Naturdarstellungen und altmeisterlichen Schöpfungsgeschichten – von 1945 bis heute – erschafft das künstlerische Multitalent sein aktuellstes Werk: eine 5 Meter hohe Turm-Installation!

Leopold Museum, Museumsplatz 1, 1070 Wien. 14. Dezember 10:00 bis 13:00 Uhr. 12 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE  freywille.com
MONTAG
...premiere 
Tipps der Stadtspionin
 Felix Dietlinger
Pension Europa
Selbstironisch und in Unterwäsche begeben sich heute Abend sechs Frauen auf die verzweifelte Suche nach sich selbst und ihren Grenzen. Dass so ein Unterfangen in der Regel nur skurril-witzig, gnadenlos-komisch und mitunter auch versöhnlich enden kann, weiß frau natürlich. Aber Regisseur Martin Gruber und sein wild gewordenes Frauen-Ensemble laden zu einer derart gelungenen Reise in die Untiefen des Alltäglichen, dass Theaterbegeisterte einfach hinsehen müssen: Wann ist unkorrekt korrekt? Wer fühlt sich drinnen, wer draußen? Alles not so easy ;-)
 
Werk X-Eldorado, Petersplatz 1, 1010 Wien. 15. Dezember 20.00 Uhr. 16 €. Web
...bewegung 
Tipps der Stadtspionin
 
Tryout Angebot – One Yoga Wien
Shanti, shanti. Jetzt gibt’s keine Ausrede mehr! Das superschicke Yoga-Studio in der Neubaugasse lockt angehende und leidenschaftliche Yoginis jetzt mit einem echt tollen Special: 3 Klassen in 6 Tagen um 9 Euro! Das Kursangebot ist wirklich vielfältig: Für Anfänger und zum Reinschnuppern wird zum Beispiel „Playful Ashtanga“ und „New to Yoga“ angeboten. Etwas Fortgeschrittenere verbiegen sich zu „Morning Glory“ oder meditieren beim „Prana Flow“. Besonders entspannend: das Studio ist täglich geöffnet und vor jeder Stunde gibt’s ein Glas Tee!
 
One Yoga, Lindengasse 38, 1070 Wien. 9 €. Diverse Kurse siehe Web
...humor 
Tipps der Stadtspionin
 Ludwig Schedl
Advent-Spaziergang mit Christoph Fälbl
Die StadtSpionin grinst jetzt schon. Wenn Kabarettist und ÖBB-Testimonial Christoph Fälbl 3 Stunden lang durch den Advent und sein persönliches Wien führt, bleibt garantiert kein Auge trocken. Auf der kurzweiligen Route erzählt der Humor-Apostel interessierten Mit-SpaziererInnen lustige Anekdoten und Alltags-Geschichten. Und schreitet dabei – per pedes – seine Lieblings-Locations ab: zum Beispiel das Kabarett Casa Nova und den neuen Hauptbahnhof. Last Stop: sein liebster Christkindlmarkt in Wien mit einem Heißgetränk in der Hand. Unbedingt anmelden!
 
Treffpunkt: Wien Energie/Kultur-Point, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien. 15. Dez. 12:00/ 16:00 Uhr. 34 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE  www.bona.com
DIENSTAG
...musik 
Tipps der Stadtspionin
 Bettina Frenzel
Vienna Swing Sisters
Das Hütchen mit dem schwarzen Netzschleier keck in die Stirn gedrückt, den engen Rock zurechtgerückt: Die Vienna Swing Sisters schlüpfen nicht nur optisch in die Rollen der Andrews Sisters. Auch wenn Glenn Miller damals seine Tournee mit den 3 Schwestern aus Minnesota „wegen ihrer ständigen Streitereien“ abgebrochen hat, gelten die Damen bis heute als die erfolgreichste Girl- Group aller Zeiten. Die Vienna Swing Sisters lassen die Erfolgsgeschichte der Ladies wieder auferstehen – und entführen in die große Ära des Swing. Mit Smash-Hits wie „Winter Wonderland“.
 
Theater am Spittelberg, Spittelberggasse 10, 1070 Wien. 16. + 17. Dezember 19:30 Uhr. 23 €. Web
...vernissage 
Tipps der Stadtspionin
 Wien Museum
Josef Hoffmann, Adolf Loos & die Folgen
Was wäre, wenn? Also wenn es die beiden Herren nicht gegeben hätte, sähe Wien heute mit Sicherheit anders aus. Jeder der beiden Architektur- und Design-Pioniere kämpfte um 1900 auf seine Weise für Modernität. Hoffmann – als Mitbegründer der Wiener Werkstätte – versuchte Alltag und Kunst zu verbinden. Adolf Loos hingegen war der Meinung: „Das Haus hat allen zu gefallen. Zum Unterschiede zum Kunstwerk, das niemandem zu gefallen hat.“ Innovativ dachten, konstruierten und bauten beide. Spannende Ausstellung mit großer Werkschau. Heute ist Eröffnung!
 
MAK, Stubenring 5, 1010 Wien. Vernissage 16. Dezember 19:00 Uhr. Eintritt frei. Web
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 Julia Fischer
Nachteule Advent Pop-up-Markt
Für Ausgeschlafene: Heute Nacht verwandelt sich das Flex-Café in ein echtes Weihnachtsparadies für Schnäppchen-Jägerinnen. Bei heißen Punsch-Specials, Cookies & Co gibt’s – zum 1. Mal hier! – last minute Geschenke von wirklich tollen Labels. Huber & Lerner verkauft Exklusives aus Leder und Papier, Fox on the Rox angesagten Schmuck. Und lässige Kollektions- Teile kommen von Holy Shit und KissKissBangBang. Nach erfolgreichem Xmas Shopping geht’s dann direkt mit der Scandinavian Fresh Talents Party weiter. Mit Facebook-Foto zum halben Preis ;-)

Flex Cafe, Augartenbrücke, 1010 Wien. 16. Dezember 20:00 bis 23:00 Uhr. Eintritt frei. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
MITTWOCH
...schnäppchen 
Tipps der Stadtspionin
 
Super Sale bei elfenkleid
Elfenhaft in den Winter! Bestimmt wissen Sandra Thaler und Annette Prechtl gar nicht mehr, wie viele Bräute und Abend-Schönheiten sie seit ihrer Labelgründung 2003 schon angezogen haben. Nun macht das Wiener Label elfenkleid die kalte Jahreszeit zum Traumland: Denn ein paar wenige Tage lang veranstaltet elfenkleid einen Sample Sale. Bis zu 70 Prozent (!) billiger sind ausgewählte Muster- Modelle aus der Black & White Edition zu erstehen! Es empfiehlt sich, schnell zu sein – Pflichttermin für Bräute und Fashionistas!
 
elfenkleid, Margaretenstraße 39, 1040 Wien. 16. - 20. Dezember 11:00 bis 18:00 Uhr. Web
...entspannung 
Tipps der Stadtspionin
 
Trumpets in Concert
Eine kleine Flucht aus der Alltags- Hektik gefällig? Dann bitte: pulsregulierende Klänge in der Minoritenkirche. Ganz entspanntes Weihnachts- Feeling kann man hier heute Abend bei einem Trompeten- Konzert spüren. Drei Trompeter (rund um Leonhard Leeb!), ein Schlagzeuger und ein Organist zeigen alle Spielarten von Christmas- Songs: von Händel über Bach bis Vivaldi, von Elvis Presley bis John Lennon. Festlich, fröhlich, beschwingt – und perfekt zum Abschalten. Und damit der Gemütlichkeit auch gar nix im Wege steht, wird die Kirche schön beheizt.
 
Minoritenkirche, Minoritenplatz 2a, 1010 Wien. 13./ 17. Dezember 19:30 Uhr. Ab 16 €. Web
...ausstellung 
Tipps der Stadtspionin
 Craesbeeck © Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Lust am Schrecken
Schon merkwürdig: Dass die gutgemachte Darstellung grauenvoller Geschichten gleichzeitig erschrecken und faszinieren kann, wusste schon Aristoteles. Kein Wunder also, dass Krimis, Grusel und Horrorfilme hoch im Kurs stehen. Auch die Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste verführt seit dieser Woche zur vergnüglichen Lust am Schrecken. Die große Sonderschau widmet sich Faszination und Schönheit des Grauens in der Kunst – von der Renaissance bis zum Klassizismus. 70 spektakuläre Gemälde und Skulpturen sind zu sehen: Hieronymus Bosch, Cranach, Tizian, Rubens.
 
Gemäldegalerie der Akademie, Schillerplatz 3, 1010 Wien. Di-So 10:00 bis 18:00 Uhr. 8 €. Web
 
Tipps der Stadtspionin
 
ANZEIGE      www.speckmitei.at
STADTGESPRÄCH
Shop der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
uppers & downers
Ratzfatz waren die Taschen ausverkauft! Jetzt muss die StadtSpionin auf die nächste Lieferung der supercoolen 3-D-Comic-Taschen von JumpFromPaper warten. Also, Fashion-Junkies aufgepasst: Den heißesten Stoff der Stadt gibt’s momentan im neu eröffneten Concept Store im Siebten. Trendige Dots-Overalls vom Londoner Überhip-Label The Whitepepper, crazy Düfte nach Babypuder und Gras aus der Library of Fragrance, die aller-aller-tollste Vintage-Sammlung in ganz Wien. Und den Bloggers Corner, in dem gerade Kira vom Indie-Magazin ihren Schrank räumt. Was für ein lässiger Shop!
 
uppers & downers, Burggasse 46, 1070 Wien. Mo-Fr 11:00 bis 19:30, Sa 11:00 bis 18:00 Uhr. Web
Restaurant der Woche 
Tipps der Stadtspionin
 
Lugeck
Seit über 100 Jahren gilt Figlmüller als die Heimat des Schnitzels. Das Gasthaus wird täglich von Touristen und, ja, auch Einheimischen, in Horden gestürmt. Ganz in der Nähe hat die Familie letzten Freitag ihr neues „Wunderding“ eröffnet: das (riesige) Lugeck soll eine zeitgemäße Neuinterpretation der Wiener Wirtshauskultur werden. Erster Eindruck: Vorhaben gelungen! Die Küche liefert Klassisch-Österreichisches in bester Qualität, die Einrichtung mäandert gekonnt zwischen Gasthaus und Design mit witzigen Lustern aus Glaskrügerln, pastelligen Metall-Fliesen und viel Holz – und der Service ist schlicht perfekt.
 
Lugeck, Lugeck 4, 1010 Wien. Mo - So 11:30 bis 24:00 Uhr. Web

IMPRESSUM

Die StadtSpionin ist ein unabhängiger, wöchentlicher Newsletter für Frauen im Großraum Wien.
Er informiert über Termine, Shops und Restaurants, die von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht werden.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten.
Die StadtSpionin erscheint jeden Donnerstag und wird gratis verschickt.

Die StadtSpionin® ist eine eingetragene Marke.

Mehr Infos finden Sie auf www.diestadtspionin.at

Herausgeberin und Chefredakteurin:
Sabine Maier, Phorusgasse 7/1, 1040 Wien

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhaltes übernommen werden.

Stadtspionin Wiens Facebook-Profil   Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?
Die StadtSpionin schreibt, denkt und postet Fotos auf Facebook. Werden Sie ein Fan der StadtSpionin, einfach
auf das Banner klicken und anmelden.

An- und Abmeldung:
Sie können sich hier für den Newsletter anmelden oder vom Newsletter abmelden.

Weiterempfehlen können Sie hier.

Reportagen, Interviews und noch mehr Tipps finden Sie am Webportal: www.diestadtspionin.at

Wiener Expertinnen aus allen Bereichen: im Expertinnen-Pool der StadtSpionin.

Terminvorschläge, Tipps und Fragen
an die Redaktion.

Anzeigenpreise und Buchungen bei der Anzeigenabteilung.

„Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.“
(Eleanor Roosevelt)

eyepin.com